Krankengymnastik

Krankengymnastik

Die Physiotherapie arbeitet mit physikalischen Reizen, um die erkrankten, körpereigenen Systeme zur Selbstheilung anzuregen. Befundgerecht ausgewählte Behandlungsmaßnahmen werden mit passiven, aktiv und aktiv-passiv geführten Übungen durchgeführt. Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung der Gesundheit verbunden mit Schmerzfreiheit beziehungsweise mit Schmerzreduktion.